Theater als Schulbegleiter

In diesem Workshop geht es aber nicht um die Entwicklung ganzer Stücke, sondern um die Einbindung theatraler Momente in den Schulalltag. Wir untersuchen praktisch, welche Inhalte und Theaterformen sich eignen und umsetzen lassen unter Einbezug persönlicher existierender Erfahrungen theatralen Schaffens im Schulalltag. Dabei widmen wir uns den Fragen: Wie kommt man von der Idee über den Inhalt, zu einem Theatermoment? Und wie schafft man eine persönliche Verbindung zwischen Schulklasse und Thema?

Spontaneität, Kreativität und Prozessdenken stehen während dieser praxisorientierte Fortbildung im Vordergrund.