1. Bundesweiter Tag der Theaterpädagogik

Der Bundesverband Theaterpädagogik organisiert am 27.07.2015 den ersten Bundesweiter Tag der Theaterpädagogik. Viele Menschen wissen nicht, wie vielfältig und unterschiedlich die Anwendung und Erprobung theaterpädagogischer Mittel sein kann. Das liegt auch daran, dass viele dieser Prozesse nicht öffentlich sind, wie z.B. Proben, Workshops oder schulinterne Aufführungen.

Die Karlschule in Rastatt öffnet an diesem Samstag ihre Türen für alle Interessierten. Theater ist ein fester Bestandteil des schulischen Alltags vieler Karlschüler. Der Theaterpädagoge Rob Doornbos öffnet den Theaterraum für alle, die Lust haben mitzumachen oder zuzuschauen. Kleine Theaterübungen, Videoaufführungen von Produktionen und Gesprächsrunden sind Teil des laufenden Programmes dieses Tages. Wir freuen uns auf Ihr kommen!

Ort: Karlstrasse 1, 76437 Rastatt
Zeit: 11 - 15 Uhr