IMPULS Stuttgart geht weiter!

jung__mg_4628_impulstitel_web.jpg

Yeah! Heute geht es weiter mit meine Arbeit für das Staatstheater in Stuttgart. Zum zweiten mal mache ich mich auf dem Weg um mich mit Schüler über eine Inszenierung auseinander zu setzen. Diesmal arbeite ich im Team mit Boglarka Rainer, sie arbeitet viel im Forum der Kulturen Stuttgart und organisiert das Festival "Made in Germany" . 

Im Projekt IMPULS MusikTheaterTanz setzen sich die Kinder spielerisch mit den Figuren und Themen der Inszenierung auseinander – Familie, arm und reich, Gerechtigkeit und Freundschaft – und erfinden eigene Szenen dazu. Dabei erleben sie die Wirkung ihrer Stimme, sowie des Körpers und lernen die Ausdrucksmöglichkeiten und Mittel von Theater kennen.
Nach den Workshops schauen die Kinder gemeinsam die Aufführung Pünktchen und Anton im Schauspiel Stuttgart an, zu der pro Kind auch ein Elternteil mit eingeladen ist. Sie treffen auf die Schauspielerinnen und Schauspieler und blicken bei einer Führung hinter die Kulissen des Schauspiel Stuttgart.
Bei einer Werkstattpräsentation zeigen die Kinder ihre selbst erarbeiteten Szenen für Eltern und Gäste auf einer Bühne in der Spielstätte Nord.